Chronik

Seit 1929 unterhält der Diakonieverein Eckersdorf e. V. eine Krankenpflegestation, die bis 1978 größtenteils von Diakonissen geführt wurde. Am 01.10.1979 wurde dann die Sozialstation Eckersdorf ins Leben gerufen.

 

Das Einzugsgebiet unserer Einrichtung umfaßt neben Eckersdorf, das gesamte Hummelgau und einen Großteil des Rotmaintals, sowie Ortsteile von Bayreuth.

 

Hauptziel unseres Pflegedienstes ist es, unsere Klienten individuell und solange wie möglich in Würde und Selbstverantwortung in ihrer gewohnten Umgebung zu versorgen. Im Umgang mit den Menschen, welche unsere Unterstützung in Anspruch nehmen, dienen die beiden Leitbilder unserer Einrichtung als Orientierungshilfen.